• morepic-1
  • morepic-2
12,50 Euro
Art. Nr.: A931744
sofort lieferbar
ANTIQUARISCHER TITEL mit leichten Gebrauchsspuren.

Ausgabe für Violoncello solo.

Gewinner des TONALi12 Kompositionspreises im Jahr 2012 war der 1975 geborene Komponist Gerald Resch. Er lebt in München und Wien, studierte Komposition bei Michael Jarrell, York Höller und Beat Furrer in Wien, Köln und Graz und ist heute Dozent für Musikanalyse und Tonsatz an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Gerald Resch überzeugte die Jury des TONALi-Wettbewerbes mit seiner Komposition »al fresco« für Violoncello solo. Das etwa siebenminütige Werk wurde mit 2.000 Euro prämiert und erschien nach Abschluss des TONALi-Wettbewerbes »Violoncello« im Sommer 2012 als Druckausgabe. Beim Wettbewerb wurde die Komposition als Pflichtstück von allen 12 TONALi-Teilnehmern einstudiert und in der Vorrunde A am 21. August 2012 vorgetragen. Darüber hinaus wurde »al fresco« am Finalabend von Alexej Stadler, dem Sieger des TONALi12 Grand Prix, gespielt, womit der Wettbewerb dramaturgisch abgerundet wurde.

Komponist: Gerald Resch.
Verlag: Sikorski SIK8716.