DOMINANT PRO Violinsaiten SATZ von Thomastik-Infeld


Art. Nr.: 161141
sofort lieferbar
Mit den neuen DOMINANT PRO Saiten entspricht Thomastik-Infeld den besonderen Erwartungen der heutigen Musiker in Puncto Klangästhetik und spieltechnischen Anforderungen. Aufbauend auf der legendären DOMINANT will Thomastik-Infeld mit der neuen DOMINANT PRO das Repertoire an klanglichen Möglichkeiten erweitern und zugleich den unterschiedlichsten Spielweisen gerecht werden.

Die sehr geringe Saitenspannkraft des DOMINANT PRO Satzes soll nicht nur den Charakter des Instrumentes unterstützen, auch wird damit die Modulierfähigkeit des Klanges deutlich verbessert. DOMINANT PRO reagiert nach Bedarf kraftvoll und warm, mit vielen brillanten Nuancen.
Der Satz klingt zwar dunkler als DOMINANT medium, die Ansprache ist aber direkter und der Klang fokussierter. Die Projektion im Saal ist überdurchschnittlich gut.

Als besondere Qualitäten können hervorgehoben werden:

  • ein großer Dynamikbereich, wodurch die Saiten besonders leise, aber auch sehr laut spielbar sind
  • die verbesserte Bogendruckbeständigkeit gegenüber der klassischen DOMINANT Saite, womit die DOMINANT PRO auch für den solistischen Einsatz bestens geeignet ist
  • die ausgesprochene Ausgewogenheit zwischen Brillanz und Wärme
  • eine unterstützende Wirkung auf die Strahlkraft des Instrumentes
  • erzeugt einen raumfüllenden Klang
  • sehr gute Bogenansprache


E Saite DP01 Nickel/Zinn (Durchmesser 0,265mm, 8,0kg, mit herausnehmbarer Kugel), mit einem Kern aus Kohlenstoffstahl.
Die Saite spricht sehr gut an, pfeift kaum und ist ausgewogen in Brillanz und Wärme. Sie unterstützt die Balance zur A-Saite und fördert ihre klangliche Tragfähigkeit.

A Saite DP02 Aluminium (5,5kg)
Die Saite ist sehr farbenreich, hat eine gute Balance zwischen Brillanz und Wärme, eine ausgezeichnete Ansprache sowie eine gute Bogendruckbelastbarkeit.

D Saite DP03A Silber (4,5 kg)
bietet ein sehr feinkörniges Bogengeräusch, Brillanz und ausgeprägte Klangfarben mit viel Modulationsfähigkeit.

G Saite DP04A Silber (4,6 kg)
Die DOMINANT PRO G-Saite hat einen sehr geringen metallischen Anteil, weniger Bogengeräusch und eine direktere Ansprache als die DOMINANT Medium. Sie ist passend für die meisten neuen und alten Instrumente, Solisten, Kammermusiker und auch ideal für die Anwendung im Orchester. Durch die leicht erhöhte Saitenspannkraft zur DOMINANT Nr. 133 bietet sie auch eine erhöhte Bogendruckbeständigkeit.

Als passendes Kolophonium empfiehlt Thomastik-Infeld das Peter Infeld Kolophonium (Art. 501092).