Topseller

14 Tage
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen.
Versandkostenfrei
ab 50,- €
Für alle Bestellungen innerhalb Deutschlands entfallen ab 50,- EUR die Versandkosten. Unter 50,- EUR zahlen Sie lediglich eine Versandkostenpauschale von 2,95 EUR.
Weltweiter
Versand
Wir versenden Ihre Bestellung an Ihre Wunschadresse.
PayPal
Käuferschutz
Bezahlen Sie sicher und schnell mit Paypal und genießen Sie die Vorteile des Paypal Käuferschutzes: risikofreies Einkaufen und Schutz vor Lieferausfällen.
Hotline
0180 - 55 75 100
Möchten Sie telefonisch bestellen? Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Rufen Sie uns an! Mo-Fr von 09:00-17:00 Uhr. 14 ct/min inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min inkl. MwSt.
Die vielfältigen Saiten der Streichinstrumente

Die vielfältigen Saiten der Streichinstrumente

Saiten für Streichinstrumente gibt es in verschiedenen Ausführungen, denn sie bestehen entweder aus Naturdarm, Stahl, Kunststoff oder synthetischem Material und sie unterscheiden sich in ihrer Dicke und Spannung. Man sortiert Saiten aber nicht nur nach dem Material, aus dem sie gefertigt sind, sondern auch nach dem Instrument, für welches sie bestimmt sind. Die Saiten für das Streichinstrument, also für die Geige, die Viola, das Cello und den Kontrabass sind spezifisch auf die Erzeugung des Tons mit Hilfe des Streichbogens ausgerichtet. Die größte Auswahl gibt es an Geigensaiten, dann folgen Cellosaiten, Bratschensaiten und Kontrabasssaiten. Da es bei den Streichern in der Mehrzahl Geiger gibt, ist die Vielfalt an Violinsaiten auch berechtigt. 

Die Menschen beherrschen das Handwerk zum Herstellen von Saiten aus Naturdarm schon seit tausenden von Jahren. Die Darmsaiten wurden aus den Därmen von Huftieren gefertigt. Bei der Herstellung von Stahlsaiten wird Gussstahl mit Ziehdiamanten immer dünner gezogen. Die synthetischen Saiten besitzen einen Kunststoffkern, der Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen besser standhält. Die Umspinnung des Saitenkernes mit unterschiedlichen Metallen ermöglicht eine Klangvielfalt, die die Qualitätsbedürfnisse der sensiblen Streicher auf das mannigfaltigste befriedigt.
Die Geige - ein anspruchsvolles Streichinstrument

Die Geige - ein anspruchsvolles Streichinstrument

Eine Geige oder Violine, besteht aus einem Hals, dem Griffbrett sowie einem Korpus und dem Sattel. Sie verfügt über Saiten, die in den Wirbeln in der Schnecke enden. Mit Hilfe der Wirbel lässt sich die Geige stimmen. 

Für den Geigenbau werden unterschiedliche Holzarten verwendet. Es gibt Geigen in den verschiedensten Größen, wobei die 4/4-Geige die für dieses Instrument normale Größe besitzt. Kinder oder Geigenspieler mit kleineren Händen haben die Möglichkeit, zwischen den Geigengrößen von 3/4 bis 1/16, meist als Geigenset, zu wählen und somit die für sie richtige Violine zu finden.

Damit eine Geige gespielt werden kann, bedarf es eines Bogens, passend zur Größe des Instruments. Für die Bespannung des Geigenbogen werden ca. 250 Haare aus dem Schweif besonderer Pferderassen verwendet. Die Bogenstange ist aus Brasilholz oder aus Fernambuk. Heutzutage besteht sie zunehmend auch aus Kohlefaser (Carbonbogen). 
Um die Bogenhaare einsatzfähig zu machen, wird der Bogen mit  Kolophonium  behandelt, wodurch der Streichbogen erst richtig greift. Neben dem Geigenbogen benötigt der Geigenspieler auch einen Kinnhalter und eine Schulterstütze für die optimale Position der Geige. Wichtig ist die Wahl der passenden Geigensaiten für die Geige. Die Auswahl an Violinsaiten zeugt von den unterschiedlichen Klangidealen der Geigenspieler.

Ein Geigenkasten wird benötigt, damit die Violine beim Transport unversehrt am Zielort ankommt. Man unterscheidet zwischen  Formetui  und Kofferetui.

Das Cello - der große Bruder der Geige

Das Cello - der große Bruder der Geige

Die Bauweise des Violoncello, auch kurz Cello genannt, stimmt zum großen Teil mit der Machart und dem Aufbau der Geige überein. Sein Korpus übertrumpft den der Geige aber um einiges. Durch seine enorme Größe erhält das Violoncello einen erweiterten Resonanzkörper und die höhere Anordnung der Zargen führt dazu, dass verschiedene mit dem Cello spielbare Töne verstärkt werden.

Das Cello gibt es seit dem 16. Jahrhundert und noch bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde es nicht wie heute üblich vom Stachel getragen, sondern mit den Beinen gehalten. Der Stachel gehört heutzutage fest zur Ausstattung eines Cellos. Auch das Cello gibt es in verschiedenen Größen. Angefangen bei der normalen Ausführung, dem 4/4-Violoncello geht es vom 7/8 bis hin zum 1/16-Violoncello. Passend zur Größe des Cellos gibt es auch unterschiedlich große Cellobogen aus Karbonfaser oder Holz, vorwiegend Brasilholz oder Fernambuk. Besonders wichtig ist die Wahl der Cellosaiten, wobei die Saiten von Pirastro,  Thomastik Spirocore, Larsen und Jargar die beliebtesten sind. Zum Zubehör für das Cello gehören neben einem Parkettschoner auch ein Bogenetui, Kolophonium für den Cellobogen, ein Celloständer, damit das Instrument sicher angestellt werden kann, Dämpfer und Saitenhalter. Ein optimaler Cellostuhl ist für den professionellen Spieler ein wertvolles Utensil.

Die Noten machen die Musik

Die Noten machen die Musik

Mit Hilfe von Noten ist es möglich, die Abfolge von Tönen, beispielsweise in Musikstücken, schriftlich festzuhalten. Mit Hilfe des Notenschlüssels und des Notensystems kann abgelesen werden, wie die Note heißt und welcher Ton demzufolge angespielt werden muss. 
Die Auswahl an Noten für Streichinstrumente ist schier unerschöpflich, Geigennoten und Cellonoten sind klar in der Überzahl. Aus diesem Grund variieren auch die Schwierigkeitsgrade der Musikstücke in den einzelnen Notenbüchern. Für erfahrene Streicher gibt es Etüden und Solowerke bekannter Komponisten, für den Schulunterricht gibt es wiederum sehr viele Geigenschulen oder Celloschulen. Noten für Kammermusik oder für ein Violinkonzert oder ein Cellokonzert sind genauso Standard wie Literatur für Streichorchester. Für fast jedes Musikgenre gibt es das passende Notenbuch, auch für Streicher sind Noten im Bereich Rock & Pop, Jazz und Filmmusik in großer Auswahl vorhanden.
Alle Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten