Cellosaiten bei Paganino

193 Produkte gefunden
Marke
Material
Farbe
Grösse

Pirastro

Thomastik

Andere Marken

Kleine Saiten

Beliebte Cellosaiten

Cellosaiten werden in Darm-, Stahl- und synthetische Saiten unterschieden. Beliebt sind Saiten für Cello von Larsen, Jargar, Prim sowie die Thomastik Spirocore und die Pirastro Evah Pirazzi Saiten. Neu etabliert haben sich die hervorragenden Larsen Magnacore. Die verschiedenen Saiten-Typen unterscheiden sich in Bezug auf Klang, Stimmungsstabilität und Lebensdauer. Musiker haben die Wahl zwischen einem kompletten Saitensatz oder der individuellen Zusammenstellung der Saiten.

Darmsaiten für Violoncello

Darmsaiten werden unter anderem bei Geige, Cello und Bass verwendet. Sie zeichnen sich durch einen weichen, warmen und modulationsfähigen Klang aus. Man unterscheidet blanke und mit einem metallischen Material umsponnene Darmsaiten. Blanke Darmsaiten wie die Damian Dlugolecki Cello haben wegen ihrer ausgezeichneten Qualität international als Cello Saiten einen guten Ruf und werden gerne von Orchestermusikern – vor allem für alte und historische Instrumente – verwendet. Umwickelte Darmsaiten für Cello gibt es von Pirastro mit den Serien Eudoxa Cello, Passione Cello oder Oliv Cello.

Synthetische Saiten für Violoncello

Synthetische oder Kunststoffsaiten sind mit verschiedenen Umwicklungen und Stärken erhältlich. Je nach Ton und Klang, welche die Instrumente durch die Bögen erzeugen, kommt eine Saite in stark, medium oder weich zum Einsatz, wobei medium die gängigste Stärke ist. Allgemein zeichnen sich synthetische Violoncello Saiten durch ihren brillanten und zugleich warmen Ton sowie ein kraftvolles Tonvolumen, geschmeidige Führung der Bögen und eine leichte Ansprache aus. Die Pirastro Obligato Cello Saiten sind wie auch die Power-Saiten Evah Pirazzi Cello, die es auch für Geige, Bratsche und Bass gibt, sehr gefragt.

Stahlsaiten für Violoncello

Klassische Eigenschaften von Stahlsaiten sind ihre Unempfindlichkeit gegenüber Temperatur und Feuchtigkeit und ihre lange Lebensdauer. Eine preisgünstige Wahl sind die Corelli Stahl Saiten. Andere gute Stahlsaiten sind die D´Addario Helicore, die Crown Stahl sowie die Saiten von Larsen und Prim. Die Jargar Superior Saiten eignen sich aufgrund ihres warmen, brillanten und kraftvollen Klanges besonders für Solisten oder den Einsatz im Orchester. Die Pirastro Chromcor Saiten gibt es –  ähnlich wie die D´Addario Prelude  – nicht nur für 4/4 Instrumente, sondern auch für kleine Celli in medium. Traditionell gern gekauft werden die Permanent Cellosaiten wie auch die Thomastik Spirocore und Belcanto Saiten, die es auch für Bratsche gibt. Besonders innovativ sind die Evah Pirazzi GOLD von Pirastro.

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
ab 50 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands