• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
Art. Nr.: 913445
sofort lieferbar
28 Lieder und Stücke für Violine und Klavier, mit CD.

Ergänzend zum 2. Band der bekannten Schule »Die fröhliche Violine« (910003) gibt es nun ein Spielbuch mit 28 Stücken und Liedern für Violine und Klavier, das hinsichtlich der Progression genau auf das Lehrwerk abgestimmt ist. Wie beim 1. Spielbuch (910000) bietet die Hamburger Geigenpädagogin Renate Bruce – Weber wieder eine breit gefächerte Auswahl an Musikstilen mit vielen bekannten Stücken vom Barock bis zu Filmmusik oder Musical: Indianerlieder, Lieder aus verschiedenen Ländern und Erdteilen, irische Fiddlestücke, beliebte klassische Themen, jiddische Lieder und vieles mehr. Alle Stücke sind als Vollversion und als Playback zum Mitspielen auf der beigefügten CD enthalten. So macht Geige spielen Spaß!

Autor: Renate Bruce-Weber.
Verlag: Schott ED21297.

Inhalt:
  • Zwei Indianerlieder: Wakan Tanka – Großes Geheimnis, Adler will fliegen
  • Zwei Lieder aus Südamerika: Ya non puedo, vidita – aus Bolivien, Quando la perica – aus Venezuela
  • Zwei Stücke mit dem schwungvollen Aufstrich: Kujawiak, Finnische Volksweise
  • Zwei Lieder aus dem Mittelalter: Maienzeit (Neidhard von Reuental), L'Homme Armé
  • Zwei bekannte Frühlingslieder: Grüß Gott, du schöner Maien, Wenn der Frühling kommt
  • Zwei Charakterstücke: Weitersagen!, Gute-Laune-Musik
  • Zwei Kuckuckslieder: The Cuckoo's Nest – Das Kuckucksnest, Kuckuckslied aus Polen
  • Zwei Tänze aus der Barockzeit: Rigaudon, Kontratanz
  • Zwei irische Fiddlestücke: Miss Mc Dermott, Belfast Hornpipe
  • Zwei Stücke aus Film und Musical: »Hei, Pippi Langstrumpf«, Supercalifragilisticexpialidocious
  • Zwei berühmte klassische Stücke: W.A. Mozart: Lied des Vogelfängers aus der »Zauberflöte«, M.A. Charpentier: Prélude (heute bekannt als »Eurovisionshymne«)
  • Zwei altspanische Theaterlieder: Zigeunerlied, Tirana del Trípili
  • Zwei jiddische Lieder: Yossel, Yossel, Papirosn
  • Zwei Stücke mit dritter Lage: L. Mozart: Aus der »Jagdsinfonie«, G.F. Händel: Aus der »Wassermusik«