• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
Art. Nr.: 950435
kurzfristig lieferbar
Buch, gebunden, 182 Seiten.

Eine Entdeckungsreise für Neugierige.

Melodien gehen ins Herz, Rhythmus in den Körper. Mit welchen Mitteln Musik bewegt, wie sie entsteht, wie sie aufgeschrieben und wie sie gespielt wird, das erklärt dieses Buch in 20 Stationen einer unterhaltsamen und spannenden Entdeckungsreise durch die Welt der klassischen Musik.

Sind Noten wirklich so schwer zu lesen? Was muss ich über Musikgeschichte wissen? Muss man Neue Musik mögen?

Ein narratives, sehr persönlich geschriebenes Lesebuch für all jene, die sich für Musik interessieren, mehr von ihr wissen und sie tiefer verstehen wollen. Gut als Geschenk geeignet!

Der Autor:
Clemens Kühn hat wegweisende Bücher für Musiker und Studierende verfasst, mittlerweile Klassiker der Musikliteratur.

Autor: Clemens Kühn.
Format: 20x13,8 cm, gebunden, 182 Seiten.
ISBN: 9783761820858.
Bärenreiter Musikverlag/Metzler BVK2085.

Inhalt:
  • Ein Brief an die Leser
  • Kunst und Leben
  • Musik und die Lust am Spiel
  • Melodien gehen ins Herz, Rhythmus geht in den Körper
  • Wenn Musik sich mit anderem verbindet
  • Zwischenruf: Wie eine Leinwand
  • Was alles Musik bewirken kann
  • Zwischenruf: Musik als Abbild
  • Manipulation durch Musik
  • Die Macht der Interpreten
  • Wer wann was komponierte
  • Wunschkonzert einmal anders
  • Keine Scheu vor Noten
  • Lässt sich Musik »erklären«?
  • Zwischenruf: Erlebt wird das Anrührende
  • Wie sich Musik entfalten kann
  • Zwischenruf: Aus wenig viel gewinnen
  • Musik befragen
  • Komponieren ist Arbeit
  • Zwischenruf: Bedeutet Musik etwas?
  • Wer hat von wem abgeschrieben?
  • Steht hinter Kompositionen eine Theorie?
  • Zwei Welten: Fuge und Sonate
  • Zwischenruf: Ruhepunkte des Geistes
  • Muss man neue Musik mögen?
  • Wie hört man Musik?
  • Zwischenruf: Hingabe und Abstand
  • Musik im geschichtlichen Wandel – Eine Zusammenschau
  • Anhang: Eine kleine Begriffskunde
  • Register
  • Abbildungsnachweis