• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
Art. Nr.: 932821
sofort lieferbar
Ausgabe für Violoncello und Basso continuo (Klavier/Violoncello) oder 2 Violoncelli.

Cervettos Werke, die eine wichtige Bereicherung des Cellorepertoires darstellen, repräsentieren die Übergangszeit zwischen Barock und Klassik, in der sich das Cello vom Bassinstrument zum Soloinstrument entwickelte.
Die hier vorliegenden Sonaten sind progressiv angelegt. Während die ersten relativ einfach gehalten sind, stellen die späteren höhere technische und rhythmische Anforderungen an den Spieler; sie bleiben aber im Tonbereich des Bass- und Tenorschlüssels. Alle Sonaten eigenen sich auch sehr gut für das Duospiel mit zwei Celli.

Komponist: Giacobo Cervetto.

Originaltitel: Twelve Solos for a Violoncello with a Thorough Bass for the Harpsicord.

Herausgeber: Günter und Leonore von Zadow.
Ausgabe:  Partitur, 2 Stimmen, zweite Partitur mit Aussetzung.
Format: geheftet, 84 Seiten.
Edition Güntersberg G278.