• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
Art. Nr.: 932682
sofort lieferbar
Ausgabe für 4 Violoncelli, Partitur und Stimmen, Schwierigkeitsgrad: leicht.

Endlich Spielvergnügen für mehrere Violoncelli!

Sie spielen noch nicht lange Cello und möchten mit anderen Cellospielern gemeinsam spielen? Dann ist die Reihe Cello spielen mit Vielen genau das Richtige!
Hier finden Sie Stücke für vier Celli, die bereits für Anfänger spielbar sind und richtig viel Spaß machen!
Die Bände sind nicht nach Schwierigkeitsgrad geordnet, sondern alle etwa auf dem gleichen Spielniveau. Alle Stimmen sind im Bassschlüssel notiert. Cello 1 geht bis in die vierte Lage (vereinzelt fünfte Lage), alle anderen Stimmen bleiben in der ersten Lage (Cello 2 bei einigen Stücken bis 4. Lage).

Alle Bände bestehen aus einer gebunden Partitur und losen Einzelstimmen in einer stabilen Mappe. Auf praktische Details wie günstige Seitenumbrüche und große Notenschrift­größe für gute Lesbarkeit wurde viel Wert gelegt. Die Auswahl der Stücke reicht Bände übergreifend von der Barockzeit über Klassik und Romantik bis in die Gegenwart. Bekannte Melodien und echte Raritäten der Musikgeschichte bilden hierbei zusammen mit neuen Kompositionen eine spannende Mischung.

In Band 1 finden Sie Stücke für vier Celli aus der Barockzeit, Klassik und Romantik, die bereits für Anfänger spielbar sind. Alle Stimmen sind im Bassschlüssel notiert. Cello 1 geht bis in die vierte Lage; Cello 2 geht beim Monkey's dance und beim Hymnus bis in die zweite Lage, ansonsten erste Lage; Cello 3 und 4 bleiben in der ersten Lage.

Herausgeberin: Julia Hecht.
Ausgabe: Partitur und Stimmen.
Verlag: KlangKisten Hecht GbR JHBA001.

Inhalt:
  • Henry Purcell: The Fairy Queen (Auszüge):
  • Hornpipe
  • Jig
  • If love’s a sweet passion
  • Monkey’s dance
  • Thus happy and free
  • Johann Sebastian Bach: Brich an du schönes Morgenlicht aus BWV 248
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Andante grazioso aus KV 331
  • Anton Bruckner: Hymnus