Art. Nr.: 505916
sofort lieferbar
Igelball aus Neemholz zur Akupressur.

Das spezielle Design des »Massage-Igels« wirkt ähnlich wie eine Akupressur. Das Nervensystem wird stimuliert und die Regeneration beschleunigt.
Regelmäßige Anwendung hilft, die Durchblutung zu fördern und somit Sauerstoffversorgung und Blutzirkulation in Gewebe und Muskulatur zu verbessern.
Verklebte Faszien und angespannte Muskulatur werden nach und nach gelockert. So können aus Verspannungen resultierende Schmerzen gelindert werden.

Besonders als Musiker bei langen Proben oder Vorspielen werden die Arme/Hände, der Rücken durch langes Sitzen oder die Füße beim Stehen oft beansprucht.

Anwendung: Im Liegen legen Sie den schmerzenden Körperteil entspannt auf den Ball, lassen Sie alle Anspannung los und atmen Sie tief und ruhig ein, so dass der Ball tief in das Gewebe sinken kann.
Im Stehen kann der Ball z.B. zwischen die Wand und Schulter legen. Für eine Lockerung der Fußmuskulatur legen Sie den Ball unter die Fußsohle und rollen diese langsam über den Ball vor und zurück.

  • Handgeschnitzt aus indischem Niemholz (Neem), veredelt mit Ölen aus Bienenwachsgemisch.
  • Durchmesser ca. 5,5 cm
  • Mit diesem kleinen Massageball erreichen Sie die schmerzhaften Triggerpunkte tief im Muskelgewebe.
  • Durch regelmäßige Nutzung im Liegen, Sitzen oder Stehen kann verhärtete Muskulatur gelockert und Schmerzen von tiefsitzenden Verspannungen gelindert werden
  • Der Ball macht sich die Wirkweise der Akupressur zu Nutze und fördert die Durchblutung
  • Hilfreich bei Beschwerden wie Fußschmerzen, Schulterschmerzen, Verspannungen des Rückens, der Hände, Arme und Beine
  • Mit seiner handlichen Größe ist der Ball ein täglicher Begleiter für kleine Entspannungseinheiten am Schreibtisch, bei Proben, auf Reisen oder zu Hause
Hinweis: Farbe kann vom Bild abweichen, da es sich um ein Naturprodukt handelt.