Art. Nr.: 100041
kurzfristig lieferbar
Darmsaite für Barockvioline

Half rectified Saiten - Dieser neue Saitentyp ersetzt die lackierten Saiten

Das Lackieren von Saiten ist ein moderner Vorgang und wurde in der Vergangenheit nie eingesetzt. (Darmsaiten wurden in Oliven- oder Mandelöl aufbewahrt, um eine längere Haltbarkeit im Spiel zu erreichen. Aber dies geht auf Kosten anderer Eigenschaften, und hier im Besonderem Verlust an Klangqualität und außerdem ist die Bogenansprache nicht so effizient wie bei unlackierten Saiten.)
Die Oberfläche der »demi- rectified« Saiten von AQUILA ist lediglich teilweise geschliffen, wobei nur der manuelle Polierprozess imitiert wird, um eine originalgetreue Saite zu erhalten.
Mit dieser Methode wird die Anzahl der angeschliffenen Fasern merklich reduziert im Vergleich zu modernen Verfahrensweisen.
Die Vorteile sind: Bessere Widerstandsfähigkeit gegen Klimaschwankungen, längere Haltbarkeit und bessere akustische Eigenschaften.

  • Barocksaite für Violine
  • Darmäquivalent, Reinsilber umsponnen
  • Für Besaitung nach ca. 1690, berechnet für einen Stimmton von 415 Hz
  • Vibrierende Saitenlänge: 32 cm
  • Gesamtlänge der Darmsaite: 120 cm