• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
Art. Nr.: 970417
kurzfristig lieferbar
Das hier vorliegende dreisätzige Quartett in G-Dur entstand zwischen 1780 und 1785 und erscheint hier als quellenkritisch edierter Erstdruck. Es ist auf die Oberstimme hin ausgerichtet, wobei die Flöte recht virtuos behandelt wird. Die Einführung der Viola I statt der Violine II bringt gerade in Kombination mit der Flötenstimme eine reizvolle Veränderung der Klangfarbe. Der kurzweilige Charakter des Werkes, dessen Melodienreichtum durch klassische Formstrenge gebändigt wird, verspricht den Interpreten viel Spaß beim Musizieren und macht dieses Stück zu einer Entdeckung für Profis und Liebhaber, die das Kammermusikrepertoire sicherlich bereichern wird.

Verlag: Friedrich Hofmeister FH3295