• morepic-1
  • morepic-2
Art. Nr.: 913721
kurzfristig lieferbar
Ausgabe für Violine und Klavier (B.C.).

Johann Christoph Petz wirkte vor allem in München und Stuttgart und ist stark von Kerll, Carissimi und Corelli beeinflußt. Der Anfang der Sonate erinnert an Dowlands »Flow my tears« und der zweite Satz bietet in seiner chaconne-artigen Manier abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Aus der Reihe »Il Violino Concertato – Meisterwerke des Barock«.

Herausgeber: Dr. Konrad Ruhland.
Komponist: Johann Christoph Petz.
Verlag: Edition Walhall EW587.