• morepic-1
  • morepic-2
  • morepic-3
  • morepic-4
  • morepic-5
Art. Nr.: 970555
kurzfristig lieferbar
Ausgabe für Violine, Violoncello und Klavier.

Boris Berchsteins Klaviertrios zeigen Möglichkeiten und die ganz eigene Wirkung von Aufführungen des Tango in kleiner, kammermusikalischer Besetzung. »Jenseits des Tango« nennt er seinen neunteiligen Zyklus, weil der Tango dabei zwar nicht immer im Mittelpunkt steht, aber das ständige Bindeglied darstellt.

Manche Stücke sind Tango pur, manche haben nur einen Tango-Rhythmus oder wenigstens eine Erinnerung an ihn. Für den Komponisten verbindet sich mit dem Tango nicht nur der leidenschaftliche Tanz, sondern er ist für ihn auch ein Sinnbild für Freiheit und Befreiung.

Komponist: Boris Berchstein.
Ausgabe: Partitur und Stimmen.
Verlag: Ries und Erler RE43028.

Inhalt:
  • Violett Tango
  • Wiegenlied für Fania
  • Jazz unter uns