Die BRATSCHE

Die Bratsche wird auch mit dem schönen Namen Viola bezeichnet. Sie gehört zu den Streichinstrumenten. Geige, Violine, Cello, Violoncello und Kontrabass gehören auch zu den Streichinstrumenten. Die Bratsche ist die »große Schwester« der Geige. Vergleicht man beide mit den Singstimmen des Menschen, so entspricht die Geige dem Sopran, die Bratsche aber dem Alt. Im Italienischen nannte man sie Viola da braccio (Armgeige). Daraus leitet sich der deutsche Name Bratsche ab.

Die Viola ist nicht einfach nur eine größere Violine. Beide haben drei Saiten gemeinsam. Die unteren drei Saiten der Violine entsprechen den oberen drei Saiten der Viola. Zusätzlich hat die Viola noch eine C‑Saite. Damit ist sie eine Quint tiefer gestimmt. Mit der tiefen C‑Saite erhält die Bratsche eine eigene Herbheit. Der Klang ist voll, weich und dunkel und bis in die höchsten Lagen etwas melancholisch. Manche beschreiben ihn auch als leicht rauchig. In der Opernmusik, der sinfonischen Musik und nicht zuletzt bei der Filmmusik nutzt man das Wilde, Raue, ja sogar Drohende der C‑Saite. Auf der oberen A‑Saite fehlt der Bratsche die Brillanz der Geige.

Die Größe der Bratsche führt an die Grenzen der menschlichen Physis. Der Arm kommt beim Halten der Bratsche viel schneller in eine Grenzposition als bei der Geige mit entsprechenden gesundheitlichen Problemen. Auch der Rücken- und Schulterbereich wird durch die Bratsche verstärkt in Anspruch genommen. Dadurch, dass die Tonabstände größer sind, müssen auch die Finger etwas gespreizter gehalten werden. Dies begrenzt die Fingerfertigkeit. Erst durch die Verwendung einer solistischen Bratsche in C. M. von Webers Freischütz veränderte sich der Blick auf die Bratsche.

Als Saiteninstrument wird die Bratsche mit dem Bogen zum Klingen gebracht. Damit die Saite schön zum Klingen gebracht werden kann, benötigt man ein gutes Kolophonium, z. B. Kolophonium nach Liebenzeller Rezeptur.

Auch benötigt man, wie bei der Geige, einen Kinnhalter und eine Schulterstütze. Dies erleichtert die Verbindung zwischen Instrument und Schulter, so dass die Bratsche nicht so leicht abrutscht.

Saiten für Bratsche, Viola Saiten, gibt es in großer Auswahl bei Paganino.