Bögen für Streichinstrumente bei Paganino

Bogen
Liste Galerie
Bow Hold Buddy Griffhilfe
34,50 Euro 29,95 Euro *
Bow Hold Fish Griffhilfe
26,50 Euro 22,95 Euro *
CelloPhant Griffhilfe
34,50 Euro 29,95 Euro *
First Frets
6,95 Euro *
PACATO Bowstopper
9,95 Euro *
DÖRFLER Fernambuk Primo Geigenbogen
285,00 Euro 229,00 Euro *
First Frets
14,95 Euro *
CodaBow LUMA Geigenbogen
653,00 Euro 549,00 Euro *
DÖRFLER Maestro Geigenbogen
745,00 Euro 599,00 Euro *
PACATO Carbon Bassbogen
289,00 Euro 129,00 Euro *
CodaBow DIAMOND NX Geigenbogen
511,00 Euro 429,00 Euro *
AMATO Carbon Bassbogen
399,00 Euro 299,00 Euro *
CodaBow DIAMOND GX Geigenbogen
865,00 Euro 749,00 Euro *
CodaBow JOULE Geigenbogen
742,00 Euro 625,00 Euro *
PACATO Portello Bogenetui
42,50 Euro 29,95 Euro *
CodaBow LUMA Cellobogen
695,00 Euro 599,00 Euro *
CodaBow DIAMOND NX Bratschenbogen
485,00 Euro 419,00 Euro *
CodaBow DIAMOND NX Cellobogen
509,00 Euro 439,00 Euro *
CodaBow DIAMOND GX Bratschenbogen
869,00 Euro 789,00 Euro *
CodaBow DIAMOND GX Cellobogen
924,00 Euro 819,00 Euro *
CodaBow DIAMOND SX Geigenbogen
708,00 Euro 549,00 Euro *
CodaBow INFINITY
899,00 Euro 799,00 Euro *

Sie haben nicht gefunden, was sie gesucht haben?

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Suchanfrage stellen >

Der Bogen – das Geheimnis der Klangerzeugung

Der Bogen bildet bei jedem Streichinstrument zusammen mit den Saiten die Grundlage für die Klangerzeugung, sieht man einmal von besonderen Spieltechniken wie dem Pizzicato – das Zupfen der Saiten mit dem Finger – ab. Bei PAGANINO finden Sie Bögen für die Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass. Je nach Geschmack können Sie zwischen Holzbögen und Carbonbögen wählen. Gerne beraten wir Sie, welches Material für Sie das richtige ist.

Material und Verarbeitung des Streichbogens

Ein guter Violinbogen ist sehr wichtig, um ein optimales Klangergebnis zu erzielen. Bögen für Streicher bestehen aus der Bogenstange, dem Frosch, dem Beinchen, meist einem Griffleder und der Bespannung aus Rosshaaren. Als Material für den Bogen kommt entweder Holz – meist Brasilholz oder Fernambuk – oder moderne Carbonfasern wie bei den Carbonbögen der Firma CodaBow zum Einsatz. Neben dem Material ist eine gute Bogenbalance entscheidend für den Klang. Für einen schönen und ausgeglichenen Ton müssen Bogenbauer die Spitze und das Ende des Bogens mit Frosch und Beinchen exakt austarieren. Das gilt für den Meisterbogen genauso, wie für den Anfängerbogen.

Bögen für Violinen, Bratschen, Celli und mehr

Merkmale und Charakteristika von Bögen unterscheiden sich je nach dem Streichinstrument, für welches sie gedacht sind. Da Cellosaiten insgesamt stärker sind als Geigensaiten, sind auch Violoncellobögen wie der DÖRFLER Maestro Cellobogen kräftiger als Geigenbögen, um die nötige Spannung für das Cellospiel aufbringen zu können. Entsprechendes gilt für den Violabogen.

Kolophonium, Bogenetuis und weiteres Zubehör

Ohne Kolophonium würde das Streichen des Bogens über die Saiten dem Instrument keinen Klang entlocken. Wie auch beim Bogen sollten Musiker beim Kolophonium auf hochwertige Qualität achten – beispielsweise mit dem Amato Kolophonium für Geigen. Ein Bogenetui schützt den Geigen- oder Cellobogen beim Transport vor Schäden. Bogenhüllen sind auch für Bratschenbögen und Kontrabassbögen erhältlich.