Holzbogen für Bass bei Paganino

9 Produkte gefunden
Marke
Material
Farbe
Grösse

Den richtigen Kontrabassbogen auswählen

Bei der Wahl des richtigen Bogens für den Kontrabass sind verschiedene Aspekte zu beachten. Wie auch das Streichinstrument werden die Bögen für den Bass in verschiedenen Größen angeboten. Dabei ist ein 3/4 Bogen die meist verbreitete Standardgröße. Doch auch innerhalb einer Größe können sich die Bögen in Länge und Gewicht der Stange leicht unterscheiden, mit oft entscheidendem Einfluss auf das empfundene Spielgefühl. Das Verhältnis zwischen Bogenhaarlänge und Bogengesamtlänge beeinflusst beispielsweise die Strichgeschwindigkeit und darüber den Klang des Bogens. Ebenso wichtig ist die Wahl des passenden Materials. Im Bogenbau wird für die Stange meist Holz – Fernambuk bzw. Brasilholz – oder Carbon verwendet. Der Frosch zum Spannen der Haare des Bogens besteht dagegen oft aus Ebenholz und kann als Unterscheidungsmerkmal für die sogenannte deutsche und französische Bogenform genommen werden.

Hochwertige Bögen für den Bass

Von PACATO sind Bögen für den Bass mit einer Stange aus Brasilholz sowie dem im Bogenbau aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften sehr beliebten Fernambuk erhältlich. Die DÖRFLER Brasil Primo und Secondo Bassbögen setzen dagegen ganz auf Brasilholz in Verbindung mit einer runden Stange. Die Bögen bieten ein erstklassiges Spielgefühl bei einem fairen Preis. Die Bassbögen von DÖRFLER werden in der in Deutschland üblichen deutschen Bogenform gefertigt.

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
ab 25 € versandkostenfrei innerhalb Deutschlands